Sortierung ändern:

Graubünden: Umweltfreundlichkeit der Skigebiete

Skigebiete mit der besten Umweltfreundlichkeit im Kanton Graubünden - Umweltfreundlichster Skibetrieb Graubünden


21 Testberichte

Beste Bewertung:
5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Karte: Skigebiete mit dem besten Umweltschutz im Kanton Graubünden (Top 10)

Karte anzeigen
Graubünden einschränken auf

Graubünden wechseln zu

Graubünden: umweltfreundlichste Skigebiete

1-21 von 21 Skigebieten

Testergebnis: 5 von 5 Sternen

Mit dem Gesamt-Energie-Projekt Clean Energy St. Moritz/Engadin setzt sich weltweit erstmals eine... mehr


Testergebnis: 5 von 5 Sternen

In Caischavedra gibt es eine Solaranlage zur Stromgewinnung. An der Talstation und im Skigebiet... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In Ischgl und Samnaun legt man großen Wert auf den Umweltschutz. Im Skigebiet wird der Müll... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

An verschiedenen Stellen im Skigebiet wurden Solarpaneele in die Anlagen integriert. Und auch wenn... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Da der Bahnhof der Rhätischen Bahn direkt neben der Talstation liegt, bietet sich die Anreise mit... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Der kostenlose Skibus wird stark gefördert. Wald- und Wildschutzzonen sind eingerichtet. Es wird... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Abseits der großen Zentren betreibt man in Vals sanften Tourismus. Der Umwelt zuliebe werden nicht... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Der nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen ist Teil der Unternehmensgrundsätze der Weissen... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Direkte Bahnanbindung, Sportbusse und sanfter Tourismus sind hier zu erwähnen.

mehr

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Der Corvatsch kann mit den Linienbussen von Engadin Bus erreicht werden. Im gesamten Skigebiet und... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skipassbesitzer haben freie Fahrt auf dem Busnetz Davos und Klosters-Serneus und auf der Bahnlinie... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die Mobilität vor Ort ohne PKW wird stark gefördert. Es gibt ausgewiesene Wildschutzzonen und man... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skipassbesitzer haben freie Fahrt auf dem Busnetz Davos und Klosters-Serneus und auf der Bahnlinie... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skipassbesitzer haben freie Fahrt auf dem Busnetz Davos und Klosters-Serneus und auf der Bahnlinie... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man betreibt sanften Tourismus. Einige Sesselbahnen sind nur auf eine Förderleistung von 1200... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man legt großen Wert auf eine intakte Umwelt und betreibt sanften Tourismus.

mehr

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die intakte Umwelt ist das grösste Kapital in Pontresina. Man legt großen Wert auf die Erhaltung... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In Zuoz betreibt man sanften Tourismus und das Skigebiet ist daher auch nicht so überlaufen.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Es sind Wildschutzzonen ausgewiesen. Das PostAuto verkehrt zu den Bergbahnen Splügen.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet achtet auf die Umwelt. Kostenlose Skibusse in Savognin befördern die Gäste. Wald- und... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet betreibt sanften Tourismus und hat Wild-Ruhezonen für die Tiere eingerichtet. Der... mehr

1-21 von 21 Skigebieten