Schweiz
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick vom Mont-Fort

Skifahren 4 Vallées – Verbier/La Tzoumaz/Nendaz/Veysonnaz/Thyon

Das Skigebiet 4 Vallées – Verbier/La Tzoumaz/Nendaz/Veysonnaz/Thyon befindet sich am Großen St. Bernhard/Gran San Bernardo (Schweiz, Wallis) und im Val d'Hérens (Schweiz, Wallis). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 412 km Pisten zur Verfügung. 71 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 821 bis 3.330 m.

Les Quatre Vallées (4 Vallées) bildet mit den angeschlossenen Ortschaften das größte Skigebiet in der Schweiz. Es stehen den Wintersportlern über 400 km Pisten bis in eine Höhe von 3330 m zur Verfügung. Das Skigebiet ist aufgrund der tollen und steilen Tiefschneehänge bei den Freeridern und Könnern auch sehr beliebt.

Testbericht
4,3 von 5 Sternen
4,3
Pisten »
412 km
Gesamt
Leicht 107 km (26 %)
Mittel 202 km (49 %)
Schwer 103 km (25 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 71
5
12
1
19
32
2
Sonstige
4
3
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 560 m - 2378 m (Differenz 1818 m)
Pisten 77,8 km
Lifte/Bahnen
  • 36
Skipass € 51,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kaltenbach, Hochfügen, Aschau im Zillertal, Ried im Zillertal, Stumm, Ahrnbach, Uderns, Fügen, Hart im Zillertal, Schlitters

Höhe Skigebiet 940 m - 2175 m (Differenz 1235 m)
Pisten 17,8 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass € 38,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Rauris
Weitere interessante Skigebiete: Europa Schweiz Wallis Großer St. Bernhard/Gran San BernardoEuropa Schweiz Wallis Val d'Hérens