Schweiz
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Länder
Großregionen
Kantone
Sonstiges
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Adelboden/Lenk – Chuenisbärgli/Silleren/Hahnenmoos/Metsch

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Adelboden/Lenk – Chuenisbärgli/Silleren/Hahnenmoos/Metsch

Wald und Wildschutzzonen dürfen nicht befahren werden und sind speziell gesichert. In Zusammenarbeit mit dem Licht- und Wasserwerk Adelboden wurden die Talstation Fuhrenweidli, die Bergstation Sillerenbühl, die Berg- und Talstationen Hahnenmoos, die Bergstation Lavey und die Zwischenstation Bergläger mit einer Photovoltaik-Anlage ausgerüstet. Das Kleinwasserkraftwerk Engstligenalp gilt als Vorzeigebeispiel wie unter Berücksichtigung aller Umweltanliegen eine effiziente Stromproduktion erreicht werden kann.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Bahnanbindung
    Lenk im Simmental
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • In Adelboden und Lenk verkehren Busse und verbinden die Ortsteile mit dem Skigebiet.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen