Italien
  • Alpe Cermis – Cavalese
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Trentino
    • Val di Fiemme (Fleimstal)
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Blick von der Alpe Cermis 1/47

Skifahren Alpe Cermis – Cavalese

Das Skigebiet Alpe Cermis – Cavalese befindet sich im Val di Fiemme (Fleimstal) (Italien, Trentino-Südtirol, Trentino). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 24 km Pisten zur Verfügung. 7 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 860 bis 2.250 m.

Das Skigebiet Alpe Cermis erreicht man bequem mit der Kabinenbahn von Cavalese. Das Wintersportgebiet bietet zum genussvollen Skifahren eine der längsten und schönsten Pisten im Skipassverbund Dolomiti Superski und im gesamten Trentino: Die Piste Olimpia ist 7,5 km lang und führt von der Bergstation weiterlesen

Testbericht
3,8 von 5 Sternen
3,8
Pisten »
24 km
Gesamt
Leicht 10 km (41 %)
Mittel 9 km (38 %)
Schwer 5 km (21 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 7
3
3
1
Sonstige
1
1
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub