Italien
  • Alpe Lusia – Moena/Bellamonte
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Trentino
    • Val di Fiemme (Fleimstal)
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Blick vom Le Cune zum Lastè 1/51

Skifahren Alpe Lusia – Moena/Bellamonte

Das Skigebiet Alpe Lusia – Moena/Bellamonte befindet sich im Val di Fiemme (Fleimstal) (Italien, Trentino-Südtirol, Trentino) und im Val di Fassa (Fassatal) (Italien, Trentino-Südtirol, Trentino). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 27,5 km Pisten zur Verfügung. 8 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.367 bis 2.340 m.

Von Moena im Fassatal erhebt sich das Skigebiet über die Alpe Lusia Richtung Bellamonte, welches zum Val di Fiemme gehört. Die Abfahrten zum Skifahren liegen größtenteils oberhalb der Baumgrenze. Moderne Sessel- und Gondelbahnen erschließen das Wintersportgebiet im Weltkulturerbe Dolomiten. Beim Skifahren weiterlesen

Testbericht
4,0 von 5 Sternen
4,0
Pisten »
27,5 km
Gesamt
Leicht 12,9 km (46 %)
Mittel 10,6 km (39 %)
Schwer 4 km (15 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 8
4
3
1
Sonstige
1
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
2174 m (796 m - 2970 m)
51 km
  • 16 Lifte/Bahnen
SFr. 64,- / € 53,-

Testergebnis
1557 m (665 m - 2222 m)
65 km
  • 17 Lifte/Bahnen
SFr. 58,- / € 49,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Trentino-Südtirol Trentino Val di Fiemme (Fleimstal)Europa Italien Trentino-Südtirol Trentino Val di Fassa (Fassatal)