Deutschland
  • Altenseelbach
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Nordrhein-Westfalen
    • Siegerland-Wittgenstein
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Blick von der Bergstation ins Hellertal 1/8

Skifahren Altenseelbach

Das Skigebiet Altenseelbach befindet sich in der Urlaubsregion Siegerland-Wittgenstein (Deutschland, Nordrhein-Westfalen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,4 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 312 bis 342 m.

Das Schleppseil am Ziegenberg in Altenseelbach, einem Ortsteil von Neunkirchen im Siegerland, ist eher ein Nachbarschaftsprojekt als eine touristische Infrastruktur. Hat es mal genug Schnee, finden sich im Dorf und unter den Mitgliedern des Skiclubs Hohenseelbachskopf immer Freiwillige für den Dienst am Lift. Ski gefahren wird hier aber auch ohne Schnee: im Sommer auf Gras. Ob genug Schnee für die konventionelle Form des Sports liegt, erfragt man am besten bei Herrn Sohn unter 0171-8373417.

Testbericht
1,6 von 5 Sternen
1,6
Pisten »
0,4 km
Gesamt
Leicht 0,2 km (50 %)
Mittel 0,2 km (50 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 600 m - 2000 m (Differenz 1400 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 42,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Hinterstoder, Vorderstoder, Rossleithen, Windischgarsten

Höhe Skigebiet 841 m - 1139 m (Differenz 298 m)
Pisten 6 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 23,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mitterfirmiansreut, Philippsreut
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Nordrhein-Westfalen Siegerland-Wittgenstein
Tipps für den Skiurlaub