Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Die Ankogelbahn

Skifahren Ankogel – Mallnitz

Das Skigebiet Ankogel – Mallnitz befindet sich in der Nationalpark-Region Hohe Tauern (Österreich, Kärnten). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 12,8 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.267 bis 2.636 m.

Mallnitz - Ein traumhaftes Winter-Skigebiet
Mitten im Nationalpark Hohe Tauern garantiert der Ankogel als einer der schneesichersten Berge Kärntens Vergnügen in Weiß.
In 2 Sektionen führt die Seilbahn von der Talstation auf 1287 m im Luftkurort Mallnitz bis zur Bergstation auf genau 2636 weiterlesen

Testbericht
3,3 von 5 Sternen
3,3
Pisten »
12,8 km
Gesamt
Leicht 1,8 km (14 %)
Mittel 9,3 km (73 %)
Schwer 1,7 km (13 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
2
3
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (911 m -) 1978 m - 3029 m (Differenz 1051 m)
Pisten 41 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 49,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kaprun
Details

Höhe Skigebiet 1000 m - 3020 m (Differenz 2020 m)
Pisten 82 km
Lifte/Bahnen
  • 20
Skipass SFr. 62,- / € 56,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Engelberg
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Kärnten Nationalpark-Region Hohe Tauern