Frankreich
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Piste Baudric mit Blick zum Mont Mounier (2818m) 1/46

Skifahren Auron (Saint-Etienne-de-Tinée)

Das Skigebiet Auron (Saint-Etienne-de-Tinée) befindet sich in den Südlichen Französischen Alpen (Frankreich). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 135 km Pisten zur Verfügung. 16 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.600 bis 2.450 m.

Das Skigebiet Auron liegt auf einer sonnigen Hochebene über dem Val de Tinée (Tinée-Tal). Der Einstieg ins Skigebiet ist sowohl von Saint-Etienne-de-Tinée im Tal oder von Auron auf 1.600 m möglich. Vom Steilhang bis zum Anfängerhang verfügt das Wintersportgebiet über Abfahrten zum Skifahren und Snowboarden in allen Schwierigkeitsgraden. Die großen Sonnenterrassen laden zum Sonnenbad ein. In den Bergrestaurants kümmert man sich auch um das leibliche Wohl.

Testbericht
3,6 von 5 Sternen
3,6
Pisten »
135 km
Gesamt
Leicht 60 km (45 %)
Mittel 45 km (33 %)
Schwer 30 km (22 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 16
2
1
9
3
1
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 800 m - 2000 m (Differenz 1200 m)
Pisten 173 km
Lifte/Bahnen
  • 46
Skipass € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kitzbühel, Kirchberg in Tirol, Pass Thurn, Jochberg, Klausen, Hollersbach im Pinzgau, Reith bei Kitzbühel, Aschau im Spertental, Aurach bei Kitzbühel, Mittersill

Höhe Skigebiet 1300 m - 2100 m (Differenz 800 m)
Pisten 25 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ratschings (Racines), Bichl (Colle), Mareit (Mareta), Telfes (Telves), Ridnaun (Ridanna)
Weitere interessante Skigebiete: Europa Frankreich Südliche Französische Alpen
Tipps für den Skiurlaub