Deutschland
  • Breitenberg/Hochalpe – Pfronten
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Ostallgäu
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
1/13

Skifahren Breitenberg/Hochalpe – Pfronten

Das Skigebiet Breitenberg/Hochalpe – Pfronten befindet sich im Landkreis Ostallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 15 km Pisten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 800 bis 1.675 m.

Das Skigebiet Breitenberg/Hochalpe bei Pfronten erschließt man komfortabel mit der Breitenbergbahn. Oben warten eine moderne Vierer-Sesselbahn, zwei Schlepplifte und zwei Minilifte im größten und schneesichersten Skigebiet des Ostallgäus. Die Pisten zum Skifahren und Snowboarden sind abwechslungsreich. weiterlesen

Bewertung
2,9 von 5 Sternen
2,9
Pisten »
15 km
Gesamt
Leicht 7 km (47 %)
Mittel 6 km (40 %)
Schwer 2 km (13 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
1
1
2
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (759 m -) 1845 m - 2869 m (Differenz 1024 m)
Pisten 104 km
Lifte/Bahnen
  • 36
Skipass SFr. 60,- / € 53,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bettmeralp, Riederalp, Fiescheralp, Mörel, Fiesch, Greich, Betten, Ried-Mörel, Fieschertal, Lax, Grengiols, Ernen, Mühlebach

Höhe Skigebiet 830 m - 2096 m (Differenz 1266 m)
Pisten 270 km
Lifte/Bahnen
  • 71
Skipass € 53,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn, Vorderglemm, Rain, Hütten, Viehhofen, Saalfelden am Steinernen Meer
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Ostallgäu
Tipps für den Skiurlaub