Österreich
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Tourismusregionen
Täler
Blick von der Buchensteinwand 1/35

Skifahren Buchensteinwand (Pillersee) – St. Ulrich am Pillersee/St. Jakob in Haus/Hochfilzen

Das Skigebiet Buchensteinwand (Pillersee) – St. Ulrich am Pillersee/St. Jakob in Haus/Hochfilzen befindet sich im Pillerseetal (Österreich, Tirol, Tiroler Unterland, Kitzbüheler Alpen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 19,5 km Pisten und 2,5 km Skirouten zur Verfügung. 8 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 855 bis 1.456 m.

Das Skigebiet Pillerseetal erstreckt sich über die Orte St. Ulrich a.P., St. Jakob i.H. und Hochfilzen. Der höchste Punkt im Wintersportgebiet ist die Buchensteinwand mit 1456 m. Von der Bergstation Buchensteinwand wartet eine unwahrscheinlich schöne Aussicht über die umliegende Bergwelt der Kitzbüheler Alpen. Skifahren kann man hier sowohl auf als auch neben der Piste.

Testbericht
3,3 von 5 Sternen
3,3
Pisten »
19,5 km
Gesamt
Leicht 9,3 km (48 %)
Mittel 7,7 km (39 %)
Schwer 2,5 km (13 %)

Zusätzliche Skirouten 2,5 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 8
2
4
2
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 830 m - 2096 m (Differenz 1266 m)
Pisten 270 km
Lifte/Bahnen
  • 70
Skipass € 52,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn, Vorderglemm, Rain, Hütten, Viehhofen, Saalfelden am Steinernen Meer

Höhe Skigebiet 2011 m - 3212 m (Differenz 1201 m)
Pisten 27,2 km
Lifte/Bahnen
  • 12
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kurzras (Maso Corto), Vernagt (Vernago), Unser Frau (Madonna), Karthaus (Certosa), Schnals (Senales)
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Tiroler Unterland Kitzbüheler Alpen Pillerseetal
Tipps für den Skiurlaub