Italien
  • Campo Rotondo – Cappadocia
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Abruzzen
    • L’Aquila
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Provinzen

Skifahren Campo Rotondo – Cappadocia

Das Skigebiet Campo Rotondo – Cappadocia befindet sich in der Provinz L’Aquila (Italien, Abruzzen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2,5 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.400 bis 1.600 m.

Das Gebiet von Campo Rotondo di Cappadocia bietet auf rund 1400m Seehöhe allerhand Pistenvergnügen für Groß und Klein.

Bewertung
2,3 von 5 Sternen
2,3
Pisten »
2,5 km
Gesamt
Leicht 0,5 km (20 %)
Mittel 2 km (80 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
1
1
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1100 m - 2407 m (Differenz 1307 m)
Pisten 21,7 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Sillian, Heinfels, Außervillgraten, Innervillgraten

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 155 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 79,- / € 73,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz, St. Moritz-Dorf, St. Moritz-Bad, Celerina/Schlarigna, Suvretta, Champfèr, Samedan, Pontresina, Bever, La Punt-Chamues-ch, Madulain
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Abruzzen L’Aquila
Tipps für den Skiurlaub