Italien
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Skifahren Careggine – Alpi Apuane (Monte la Cima)

Das Skigebiet Careggine – Alpi Apuane (Monte la Cima) befindet sich in der Toskana (Italien, Übriges Italien). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 4 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 882 bis 1.500 m.

Die Hochebene von Careggine liegt im Herzen der Apuanischen Alpen und bietet Anfängern wie Könnern Skivergnügen.

Bewertung
2,1 von 5 Sternen
2,1
Pisten »
4 km
Gesamt
Leicht 2 km (50 %)
Mittel 2 km (50 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
2
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 700 m - 2430 m (Differenz 1730 m)
Pisten 115 km
Lifte/Bahnen
  • 37
Skipass € 49,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Schruns, St. Gallenkirch, Gaschurn, Garfrescha, Gortipohl, Tschagguns, Silbertal, Partenen, Gantschier, Bartholomäberg

Höhe Skigebiet 2180 m - 3108 m (Differenz 928 m)
Pisten 21,8 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 42,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Feichten, Kaunertal, Unterhäuser, Vergötschen, Platz, Kauns, Prutz, Kaunerberg, Ried im Oberinntal, Fendels
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Übriges Italien Toskana
Tipps für den Skiurlaub