Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Routenplaner Crans-Montana-Aminona

Anfahrt Crans-Montana-Aminona & Parkmöglichkeiten

Von der A9 Autoroute du Rhone führen Bergstraßen vom Rhonetal zu den Einstiegspunkten nach Crans-Montana-Aminona. Nach ca. 25 Minuten erreicht man die Parkplätze der Lifte, welche mit Ausnahme von Aminona alle kostenpflichtig sind. Von Sierre im Rhonetal führt zudem eine Standseilbahn nach Montana.


Routenplaner ins Skigebiet Crans-Montana-Aminona

Bitte Startadresse eingeben und Route berechnen:


Anfahrt über

Mobilität vor Ort
  • Skibusse
  • Linienbusse

Anfahrt über A9 Autoroute du Rhône, Autobahnende bei Sierre
15 km Entfernung - ca. 24 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Violettes Express, Route de Plumachit, 3963 Crans-Montana, Schweiz
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • begrenzt vorhanden, geteerter Platz
  • kostenpflichtig
Straßen
  • Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Route anzeigen
Einstieg Violettes Express, Crans-Montana

16 km Entfernung - ca. 27 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Montana-Signal-Cry d'Er, Route de Vermala 3, 3963 Crans-Montana, Schweiz
Parkplätze
  • begrenzt vorhanden, geteerter Platz
  • kostenpflichtig
Straßen
  • Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Route anzeigen
Einstieg Montana-Signal-Cry d'Er, Crans-Montana
Anfahrt über A9 Autoroute du Rhône, Ausfahrt Sion-est
22 km Entfernung - ca. 28 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Crans-Cry d'Er, Rte des Téléphériques, 3963 Crans-Montana, Schweiz
  • Einstieg geeignet für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, geteerter Platz
  • kostenpflichtig
Straßen
  • Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Route anzeigen
Einstieg Crans-Cry d'Er, Crans-Montana
Einstiege ins Skigebiet
Orte am Skigebiet
Verkehrsknotenpunkt

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Karten sind ein Service von Google mit folgendem Hinweis: „Diese Angaben dienen nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Faktoren von den hier dargestellten Vorschlägen abweichen. Sie sollten daher Ihre Reise entsprechend planen und alle Verkehrsschilder oder Hinweise bezüglich Ihrer Route beachten.“


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub