Japan
  • Daisetsuzan Kurodake – Sounkyo
    • Weltweit
    • Asien
    • Japan
    • Hokkaidō
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Inseln

Skifahren Daisetsuzan Kurodake – Sounkyo

Das Skigebiet Daisetsuzan Kurodake – Sounkyo befindet sich auf Hokkaidō (Japan). 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 690 bis 1.400 m.

Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 64 km
Lifte/Bahnen
  • 19
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau

Höhe Skigebiet 796 m - 2970 m (Differenz 2174 m)
Pisten 51 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass SFr. 63,- / € 55,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mürren, Lauterbrunnen, Gimmelwald, Stechelberg, Wilderswil, Interlaken
Weitere interessante Skigebiete: Asien Japan Hokkaidō
Tipps für den Skiurlaub