Japan
  • Daisetsuzan Kurodake – Sounkyo
    • Weltweit
    • Asien
    • Japan
    • Hokkaidō
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Inseln

Skifahren Daisetsuzan Kurodake – Sounkyo

Das Skigebiet Daisetsuzan Kurodake – Sounkyo befindet sich auf Hokkaidō (Japan). 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 690 bis 1.400 m.

Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (700 m -) 2000 m - 2720 m (Differenz 720 m)
Pisten 20 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Grainau, Garmisch-Partenkirchen, Obermoos, Hammersbach, Ehrwald

Höhe Skigebiet 920 m - 1800 m (Differenz 880 m)
Pisten 16 km
Lifte/Bahnen
  • 4
Skipass € 33,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Götzens, Mutters, Birgitz, Natters, Innsbruck
Weitere interessante Skigebiete: Asien Japan Hokkaidō
Tipps für den Skiurlaub