Österreich
  • Fellhorn/Kanzelwand – Oberstdorf/Riezlern
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Vorarlberg
    • Bregenz
    • Kleinwalsertal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Blick von der Fellhorn Mittelstation 1/42

Skifahren Fellhorn/Kanzelwand – Oberstdorf/Riezlern

Das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand – Oberstdorf/Riezlern befindet sich im Kleinwalsertal (Österreich, Vorarlberg, Bregenz) und im Oberallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 34 km Pisten und 2 km Skirouten zur Verfügung. 14 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 920 bis 1.967 m.

Das Skigebiet an Fellhorn und Kanzelwand verbindet Oberstdorf mit dem Kleinwalsertal und bietet daher grenzüberschreitendes Skifahren und Snowboarden. Als eines der größten Skigebiete der Allgäuer Alpen bietet es Pisten in allen Schwierigkeitsgraden sowie extra Highlights, wie z.B. die Funslope oder weiterlesen

Testbericht
3,9 von 5 Sternen
3,9
Pisten »
34 km
Gesamt
Leicht 13 km (38 %)
Mittel 19 km (56 %)
Schwer 2 km (6 %)

Zusätzliche Skirouten 2 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 14
2
2
6
3
1
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1087 m - 2055 m (Differenz 968 m)
Pisten 103 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bad Kleinkirchheim, St. Oswald, Staudach, Feld am See

Höhe Skigebiet 1267 m - 2637 m (Differenz 1370 m)
Pisten 12,8 km
Lifte/Bahnen
  • 5
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mallnitz, Obervellach
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Vorarlberg Bregenz KleinwalsertalEuropa Deutschland Bayern Schwaben Oberallgäu
Tipps für den Skiurlaub