Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Mittelschwere Abfahrt unterhalb des Prodkamm

Abfahrten/Skipisten Flumserberg

Am Flumserberg gibt es Abfahrten für alle Könnerstufen. Im unteren Teil des Skigebiets, an der Tannenbodenalp, finden Anfänger flaches Terrain zum Üben. Die Abfahrten unterhalb des Leist sind ausschließlich für geübte Skifahrer geeignet. Die Hänge an Panüöl, Maschgenkamm und Prodkamm bieten vor allem mittelschwere Abfahrten. Durch die Erschließung des Panüöl zur Wintersaison 2013/2014 hat das Gebiet am Flumserberg zwei tolle Panoramaabfahrten hinzugewonnen.

Abfahrten/Pisten

65 km
Gesamt
Leicht 10 km (15 %)
Mittel 38 km (59 %)
Schwer 17 km (26 %)
Zusätzliche Abfahrten
  • Beschilderte Skirouten 6 km
    Terza Abfahrt (6 km) - nur für sehr gute Fahrer
Wissenswertes
  • Maschinelle Beschneiung
    45 % der Pisten beschneibar
  • Talabfahrt vorhanden
    Die Talabfahrt führt bis Tannenheim. Bis Oberterzen gibt es eine Skiroute. Bis ganz nach Unterterzen gibt es keine Talabfahrt.

Lage der Abfahrten

  • oberhalb Baumgrenze
  • unterhalb Baumgrenze

Längste Abfahrt

  • Terza-Abfahrt (Skiroute) · Länge 6 km · Höhenunterschied 1557 m

Schwerste Abfahrt

  • Nr. 41 Leist · Länge 1,2 km · Höhenunterschied 380 m

Pistentipps

  • Nr. 21 Seebenpiste
  • Nr. 2 Prodkamm-Prodalp
Snowparks
  • Snowpark/Funpark
  • keine Halfpipe
Nachtski


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Testberichte

Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten
Lifte und Bahnen


Pistenpräparierung
Anfahrt, Parkmöglichkeiten

Alle Testberichte