Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Breite Pisten dominieren in Folgaria

Skifahren Folgaria/Fiorentini

Das Skigebiet Folgaria/Fiorentini befindet sich auf der Alpe Cimbra (Italien, Trentino, Venetien). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 74 km Pisten zur Verfügung. 22 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.200 bis 1.850 m.

Folgaria-Fiorentini ist ein ideales Skigebiet für einen Urlaub im Trentino. Zwischen Tannenwäldern gibt es weite, baumfreie Bergterrassen und grandiose Panoramen mit sanften und steilen, schneebedeckten Hängen. Die "Skitour dei Forti" bietet Pisten aller Schwierigkeitsgrade, hier kommen Anfänger weiterlesen

Testbericht
4,0 von 5 Sternen
4,0
Pisten »
74 km
Gesamt
Leicht 36,4 km (49 %)
Mittel 32 km (43 %)
Schwer 5,6 km (8 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 22
17
5
Sonstige
8
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 620 m - 1957 m (Differenz 1337 m)
Pisten 280 km
Lifte/Bahnen
  • 90
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ellmau, Söll, Westendorf, Hopfgarten im Brixental, Brixen im Thale, Going am Wilden Kaiser, Scheffau am Wilden Kaiser, Itter, Aschau im Spertental, Kirchberg in Tirol, Kelchsau, Wörgl
Details

Höhe Skigebiet (1072 m -) 1260 m - 2200 m (Differenz 940 m)
Pisten 90 km
Lifte/Bahnen
  • 25
Skipass SFr. 63,- / € 56,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Adelboden, Lenk
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Trentino Alpe CimbraEuropa Italien Venetien Alpe Cimbra