Österreich
  • Galtür – Silvapark
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Oberland (Region)
    • Landeck
    • Paznaun-Ischgl
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Routenplaner Galtür – Silvapark

Anfahrt Galtür – Silvapark & Parkmöglichkeiten

Das Skigebiet Galtür liegt im hinteren Paznaun (bzw. Paznauntal). Von der Ausfahrt Pians/Paznaun/Ischgl der Arlberg-Schnellstraße sind es ca. 35 km auf der Silvretta Bundesstraße ins Paznauntal. Die Straße steigt leicht an und passiert See, Kappl, Ischgl und Mathon. Der Start ins Skigebiet befindet sich hinter Galtür im Ortsteil Wirl auf ca. 1600 m. Es liegen genügend kostenfreie Parkplätze direkt bei der Zubringerbahn Birkhahnbahn.


Wintersperre

Die Silvretta-Hochalpenstrasse ist im Winter geschlossen. Die mautpflichtige Straße von Partenen im Montafon nach Galtür ist nur im Sommer geöffnet.


Routenplaner ins Skigebiet Galtür – Silvapark

Bitte Startadresse eingeben und Route berechnen:


Mobilität vor Ort
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Öffentliche Skibusse im 10-Minuten Takt zwischen Ischgl-Galtür-Wirl (mit Skipass kostenlos)

Anfahrt über Arlberg-Schnellstraße, Ausfahrt Pians/Paznaun/Ischgl
35 km Entfernung - ca. 37 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Birkhahnbahn, Silvretta-Bundesstraße, 6563 Galtür-Wirl, Österreich
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • ausreichend vorhanden, geteerter Platz
  • kostenfrei
Straßen
  • Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut
  • Schneeketten bei Schneefall gelegentlich erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen öfters möglich
Route anzeigen
Einstieg Birkhahnbahn, Galtür-Wirl
Karte anzeigen
Einstiege ins Skigebiet
Orte am Skigebiet
Verkehrsknotenpunkt

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Karten sind ein Service von Google mit folgendem Hinweis: „Diese Angaben dienen nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Faktoren von den hier dargestellten Vorschlägen abweichen. Sie sollten daher Ihre Reise entsprechend planen und alle Verkehrsschilder oder Hinweise bezüglich Ihrer Route beachten.“


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »