Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Herrlicher Blick auf Innsbruck

Skifahren Glungezer

Skisport macht im Naturschnee-Skigebiet Glungezer besonderen Spaß. Vor allem Familien schätzen die kleinen Liftanlagen, wo noch Gemütlichkeit Vorrang hat und der Urlauber das Bergerlebnis ohne Pistenstau genießen kann. Von keinem der elf Urlaubsorte der Region Hall-Wattens benötigt man länger als 15 Minuten zur nächsten Wedelmöglichkeit. Mit 15 Kilometern Talfahrt bietet der Hausberg Glungezer eine der längsten Abfahrten in Tirol. Bis in den späten Frühling können Schifahrer und Snowboarder über insgesamt 23 Kilometer Piste in einer Höhenlage von 950 bis 2.304 Metern Höhe jagen. Urige Hütten verwöhnen mit Tiroler Hausmannskost und wärmen Finger und Zehen. Tourengeher erleben während eines gesicherten Aufstiegs hochalpines Flair und sammeln bei Knödel oder Suppe Kraft für die Abfahrt, bevor´s zum Schlafen nach Eskimoart geht.

Testbericht
3,2 von 5 Sternen
Pisten »
23 km
Gesamt
Leicht 7 km (30 %)
Mittel 15 km (66 %)
Schwer 1 km (4 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 7
2
3
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (1072 m -) 1260 m - 2200 m (Differenz 940 m)
Pisten 90 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 62,- / € 59,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Adelboden, Lenk
Details

Höhe Skigebiet 868 m - 2118 m (Differenz 1250 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 13
Skipass € 41,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Murau, St. Lorenzen Ob Murau
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Innsbruck und Umgebung