Frankreich
  • Gréolières les Neiges
    • Weltweit
    • Europa
    • Frankreich
    • Provence-Alpes-Côte d’Azur
    • Alpes-Maritimes
    • Grasse
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Alte Regionen
Départements
Arrondissements

Skifahren Gréolières les Neiges

Das Skigebiet Gréolières les Neiges befindet sich im Arrondissement Grasse (Frankreich, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Alpes-Maritimes). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 18,6 km Pisten zur Verfügung. 9 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.400 bis 1.800 m.

Das Skigebiet Gréolières-les-Neiges liegt gut 20 km Luftlinie von der Mittelmeerküste entfernt im Hinterland von Grasse und Nizza. Die Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade werden hauptsächlich durch Schlepplifte erschlossen. Neben dem Skifahren und Snowboarden werden im Wintersportgebiet auch weitere Aktivitäten wie Langlauf, Schneeschuh- und Winterwanderwege angeboten.

Bewertung
2,5 von 5 Sternen
2,5
Pisten »
18,6 km
Gesamt
Leicht 8,8 km (48 %)
Mittel 7,9 km (42 %)
Schwer 1,9 km (10 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 9
1
7
1
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1419 m - 3111 m (Differenz 1692 m)
Pisten 55 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass SFr. 55,- / € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lauchernalp, Wiler, Kippel

Höhe Skigebiet 1229 m - 2865 m (Differenz 1636 m)
Pisten 225 km
Lifte/Bahnen
  • 43
Skipass SFr. 72,- / € 67,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Arosa, Lenzerheide, Churwalden, Parpan, Valbella, Vaz/Obervaz, Litzirüti, Lain, Muldain, Malix, Zorten, Lantsch/Lenz, Langwies, Brienz/Brinzauls, Peist, St. Peter-Pagig, Molinis, Castiel
Weitere interessante Skigebiete: Europa Frankreich Provence-Alpes-Côte d’Azur Alpes-Maritimes Grasse
Tipps für den Skiurlaub