Norwegen
  • Hafjell
    • Weltweit
    • Europa
    • Norwegen
    • Oppland
    • Lillehammer
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Provinzen
Tourismusregion
Olympischer Fackelläufer von Hafjell 1/37

Skifahren Hafjell

Das Skigebiet Hafjell befindet sich in Lillehammer (Norwegen, Oppland). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 44 km Pisten zur Verfügung. 15 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 195 bis 1.030 m.

Das Skigebiet Hafjell wurde 1988 eröffnet. Es war Austragungsort der Olympischen Spiele von Lillehammer 1994.
Die Lifte und Bahnen erschließen den Hafjelltoppen. Die Abfahrten zum Skifahren befinden sich hauptsächlich unterhalb der Baumgrenze. Das Pistenangebot deckt alle Könnerstufen ab.
Um das Wintersportgebiet herum gibt es ein enormes Loipenangebot. Zahlreiche typische Ferienhäuser haben direkten Anschluss an die Pisten.

Testbericht
4,0 von 5 Sternen
4,0
Pisten »
44 km
Gesamt
Leicht 33 km (75 %)
Mittel 7 km (16 %)
Schwer 4 km (9 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 15
1
3
11
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 600 m - 2000 m (Differenz 1400 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 42,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Hinterstoder, Vorderstoder, Rossleithen, Windischgarsten

Höhe Skigebiet 1000 m - 2300 m (Differenz 1300 m)
Pisten 29,5 km
Lifte/Bahnen
  • 9
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Klösterle, Wald am Arlberg, Danöfen, Dalaas, Innerbraz
Weitere interessante Skigebiete: Europa Norwegen Oppland Lillehammer
Tipps für den Skiurlaub