Island
  • Hlíðarfjall – Akureyri
    • Weltweit
    • Europa
    • Island
    • Nordostisland
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen

Skifahren Hlíðarfjall – Akureyri

Das Skigebiet Hlíðarfjall – Akureyri befindet sich in Nordostisland (Island). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 14,9 km Pisten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 476 bis 950 m.

Das Skigebiet Hlíðarfjall liegt oberhalb der Stadt Akureyri, der größten Stadt im Norden Islands. Hlíðarfjall verfügt über Pisten in allen Schwierigkeitsgraden zum Skifahren und Snowboarden. Das nicht besonders große und hohe, aber geradezu exotische Skigebiet wird dank seiner nördlichen Lage von einer weiterlesen

Bewertung
2,6 von 5 Sternen
2,6
Pisten »
14,9 km
Gesamt
Leicht 6 km (40 %)
Mittel 7 km (47 %)
Schwer 1,9 km (13 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
1
4
1
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1229 m - 2865 m (Differenz 1636 m)
Pisten 225 km
Lifte/Bahnen
  • 43
Skipass SFr. 75,- / € 65,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Arosa, Lenzerheide, Churwalden, Parpan, Valbella, Vaz/Obervaz, Litzirüti, Lain, Muldain, Malix, Zorten, Lantsch/Lenz, Langwies, Brienz/Brinzauls, Peist, St. Peter-Pagig, Molinis, Castiel

Höhe Skigebiet 920 m - 1800 m (Differenz 880 m)
Pisten 16 km
Lifte/Bahnen
  • 4
Skipass € 33,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Götzens, Mutters, Birgitz, Natters, Innsbruck
Weitere interessante Skigebiete: Europa Island Nordostisland
Tipps für den Skiurlaub