Deutschland
  • Hochfelln – Bergen
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Oberbayern
    • Chiemgau
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Hochfelln 1 - 70er Kabinen-Seilbahn 1/1

Skifahren Hochfelln – Bergen

Das Skigebiet Hochfelln – Bergen befindet sich im Chiemgau (Deutschland, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 3 km Pisten und 4 km Skirouten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 589 bis 1.674 m.

In Bergen im Chiemgau liegt das Skizentrum Hochfelln, das bei Snowboardern und Skifahrern gleichermaßen beliebt ist. Mit der Seilbahn geht es in das knapp 1.700 m hohe Skigebiet, mit hervorragend präparierten Pisten. Für Könner ist die lange, steile Abfahrt eine echte Herausforderung.

Bewertung
2,4 von 5 Sternen
2,4
Pisten »
3 km
Gesamt
Leicht 1 km (33 %)
Mittel 1 km (33 %)
Schwer 1 km (34 %)

Zusätzliche Skirouten 4 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
2
2
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 620 m - 1957 m (Differenz 1337 m)
Pisten 284 km
Lifte/Bahnen
  • 90
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ellmau, Söll, Westendorf, Hopfgarten im Brixental, Brixen im Thale, Going am Wilden Kaiser, Scheffau am Wilden Kaiser, Itter, Aschau im Spertental, Kirchberg in Tirol, Kelchsau, Wörgl, Kirchbichl

Höhe Skigebiet 640 m - 1670 m (Differenz 1030 m)
Pisten 46 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lofer, Sankt Martin bei Lofer, Unken, Weißbach bei Lofer
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Oberbayern Chiemgau
Tipps für den Skiurlaub