Deutschland
  • Hochgrat (Oberstaufen)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Oberallgäu
    • Nagelfluhkette
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Skifahren Hochgrat (Oberstaufen)

Das Skigebiet Hochgrat (Oberstaufen) befindet sich im Naturpark Nagelfluhkette (Deutschland, Bayern, Schwaben, Oberallgäu). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 15,5 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 856 bis 1.708 m.

Mit der Hochgratbahn nahe Steibis und Oberstaufen erschließt man das Skigebiet am Hochgrat, dem mit 1.834 Metern höchsten Berg im westlichen Allgäu. Das Skigebiet Hochgrat ist eine durchweg sportliche Herausforderung zum Skifahren und Snowboarden. Die vielfältigen Naturschneepisten sind mittelschwer weiterlesen

Bewertung
3,0 von 5 Sternen
3,0
Pisten »
15,5 km
Gesamt
Leicht 0 km (0 %)
Mittel 11,5 km (74 %)
Schwer 4 km (26 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1004 m - 2100 m (Differenz 1096 m)
Pisten 27,3 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lermoos, Lähn

Höhe Skigebiet (820 m -) 1410 m - 2272 m (Differenz 862 m)
Pisten 36 km
Lifte/Bahnen
  • 12
Skipass € 37,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Oetz, Ochsengarten, Habichen, Sautens, Umhausen, Haiming
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Oberallgäu Nagelfluhkette
Tipps für den Skiurlaub