Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Skifahren Innerkrems

Das Skigebiet Innerkrems liegt in den Nockbergen auf einer Höhe von 1550 m bis 2200 m und macht es damit zu einem der schneesichersten Skigebiete Kärntens. 80% der Pisten können beschneit werden.
45 Kilometer bestens präparierte Pisten, 25 km Skirouten, 2 Snow- und Funparks, die Freeride-Arena "Blutige Alm" sowie 9 Lifte sorgen für ein Skierlebnis für die ganze Familie, Anfänger können Erfahrungen in der Skischule sammeln. Die Innerkrems bietet eine vielfältige Wintersportmöglichkeiten: neben dem alpinen Skifahren und Snowboarden kann man auch Touren gehen, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Eislaufen und auf der beleuchteten Rodelbahn einfach nur Spaß haben. Jeden Donnerstag wird ein Nachtskilauf angeboten - hierbei kann man auch Snowfox und andere Wintersportgeräte ausprobieren.
In der Innerkrems gibt es Österreichs erstes Alpines Leistungszentrum. Hier trainieren die Weltcup-Stars und die, die es noch werden möchten, und mit ein bisschen Glück kann man ein Autogramm ergattern.

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 8
2
4
2
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (772 m -) 1354 m - 2512 m (Differenz 1158 m)
Pisten 44 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 38,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Meransen/Maranza, Vals/Valles
Details

Höhe Skigebiet 1030 m - 1456 m (Differenz 426 m)
Pisten 10 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 32,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bayerisch Eisenstein, Bodenmais, Lam, Lohberg, Zwiesel
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Kärnten Nockberge
Tipps für den Skiurlaub