Österreich
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Breite Abfahrten dominieren im Hochzillertal 1/60

Skifahren Kaltenbach – Hochzillertal/Hochfügen (SKi-optimal)

Das Skigebiet Kaltenbach – Hochzillertal/Hochfügen (SKi-optimal) befindet sich im Zillertal (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 77,8 km Pisten und 9,9 km Skirouten zur Verfügung. 36 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 560 bis 2.378 m.

Skivergnügen auf höchstem Niveau bieten die seit mehr als 10 Jahren verbundenen Skigebiete Hochzillertal und Hochfügen am Eingang des Zillertals. Vom Haupteinstieg in Kaltenbach im Zillertal erstrecken sich die Lifte und Abfahrten im Skigebiet bis auf 2.377 Meter, sodass Schneesicherheit bis in den weiterlesen

Testbericht
4,7 von 5 Sternen
4,7
Pisten »
77,8 km
Gesamt
Leicht 32,2 km (41 %)
Mittel 32,4 km (42 %)
Schwer 13,2 km (17 %)

Zusätzliche Skirouten 9,9 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 36
5
12
12
7
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 62 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau

Höhe Skigebiet (812 m -) 896 m - 1965 m (Differenz 1069 m)
Pisten 42 km
Lifte/Bahnen
  • 17
Skipass € 40,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Tauplitzalm, Tauplitz, Bad Mitterndorf, Neuhofen, Sonnenalm, Bad Aussee, Pichl-Kainisch
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Zillertal