Italien
  • Klausberg – Steinhaus
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Kronplatz (Plan de Corones)
    • Tauferer Ahrntal
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Täler

Veranstaltungen Klausberg – Steinhaus

100kg Skitouren Rennen

Datum 08.03.2018
Uhrzeit 19:30 Uhr
Ort Skiarena Klausberg

„Wiea isch stork ginüi?“ - das ist das Motto des einmaligen, ja verrückten Skitouren-Rennens im Ahrntal. Hier wird zur Abwechslung mal nicht auf leichtes Material geschaut, sondern auf eine ganze Menge Kilos. Jeder Tourengeher muss mindestens 100 kg auf die Waage bringen. Schafft er das nicht mit Eigen- und Materialgewicht, wird er dementsprechend mit Sandsäcken beladen. Frauen müssen auf 70 kg kommen. Derart „beladen“ laufen die Teilnehmer von der Talstation (1.052m) der Skiarena Klauberg bis zur Bergstation K1 (1.850m). Wer wird wohl stark genug sein?

Für Nicht-Skitourengeher besteht die Möglichkeit GRATIS mit der neuen Kabinenbahn K-Express bis zur Kristallalm zu fahren, die ebenfalls geöffnet ist. Die Kabinenbahn K-Express ist von 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr in Betrieb.

Wann: 08.03.2018
Start: 19.30 Uhr
Strecke: Die Stecke ist frei wählbar
Ansprechpartner: Bergrettung Ahrntal
Telefon: Günther Ausserhofer 347 4138336
Wo: Skiarena Klausberg im Ahrntal
Startnummernausgabe ab 17:30

Weitere Informationen

Musikwoche

Datum 19.03.2018 bis 24.03.2018
Ort Skiarena Klausberg

Musikwoche – Skifahren und Volksmusik-Genuss vom Feinsten

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre findet auch diesen Winter die Musikwoche statt. Täglich spielen verschiedene Volksmusikgruppen auf den Hütten und Pisten in der Skiarena Klausberg. Ein musikalisches Highlight der ganz besonderen Art für alle Musikliebhaber.
Die Musikwoche beginnt am 19. März und als Abschluss der Woche findet am Samstag, 24. März 2018 das Musikantenfest bei der Kristallalm statt.

Nicht nur der Berg, sondern auch das Tal wird von Musik erfüllt – sie können die Musikgruppen auch in diversen Lokalen im Dorf antreffen.
An der Bergstation des K2 können sie außerdem in der eigens für die Musikwoche erbauten „Eisbar“ auf 2510 Metern Höhe je nach Witterung entweder ein kühles Bier oder auch warme Getränke genießen.

Weitere Informationen
Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub