Österreich
  • Kolsassberg
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Silberregion Karwendel
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen

Skifahren Kolsassberg

Das Skigebiet Kolsassberg befindet sich in der Silberregion Karwendel (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,5 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 750 bis 810 m.

Das Skigebiet am Kolsassberg ist besonders für Anfänger und Familien geeignet. Von der Talstation kann man den Lift und die Piste auf gesamter Länge einsehen, so dass die Kinder beim Skifahren immer im Blick bleiben. Ein Kinderland bietet eine ideale Lernumgebung für die Jüngsten. Im Wintersportgebiet bemüht man sich mit speziellen Angeboten auch um Anfänger der Generation 50+. Es wird zudem nach Vereinbarung Stangentraining angeboten.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
1,5 km
Gesamt
Leicht 1,5 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1035 m - 1636 m (Differenz 601 m)
Pisten 25 km
Lifte/Bahnen
  • 12
Skipass € 35,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ramsau am Dachstein

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 62 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Silberregion Karwendel
Tipps für den Skiurlaub