Tschechische Republik
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Regionen

Skifahren Kouty nad Desnou

Das Skigebiet Kouty nad Desnou befindet sich in der Olmützer Region (Olomoucký kraj) (Tschechische Republik). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 11,5 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 574 bis 1.095 m.

Zur Saison 2010/2011 wurde das Skigebiet Kouty nad Desnou komplett neu eröffnet. Die erste Sechsersesselbahn in der Tschechischen Republik wurde am 18.12.2010 in Betrieb genommen. Es verfügt zu den modernen Aufstiegshilfen auch über Pisten aller Schwierigkeitsgrade und einen Snowpark.

Bewertung
2,8 von 5 Sternen
2,8
Pisten »
11,5 km
Gesamt
Leicht 5,5 km (48 %)
Mittel 5,3 km (46 %)
Schwer 0,7 km (6 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
1
3
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1087 m - 2055 m (Differenz 968 m)
Pisten 103 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bad Kleinkirchheim, St. Oswald, Staudach, Feld am See

Höhe Skigebiet (1740 m -) 2685 m - 3440 m (Differenz 755 m)
Pisten 20,7 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 48,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mandarfen, Plangeross, St. Leonhard im Pitztal, Jerzens, Wenns, Arzl im Pitztal
Weitere interessante Skigebiete: Europa Tschechische Republik Olmützer Region (Olomoucký kraj)
Tipps für den Skiurlaub