Österreich
  • Kreischberg
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Steiermark
    • Murtal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen

Neu Kreischberg

2017/2018


Lieblings-Steirer Skipässe jetzt online kaufen!

Kreischberg und Lachtal Kunden können ihre Skipässe online kaufen. Man braucht nur eine Kreischberg oder Lachtal Keycard und schon steht dem bequemen Kauf nichts mehr im Wege – sei es von zu Hause oder unterwegs. So startet man den Skitag ohne Anstellen an der Kassa.

Neue Übungspiste & Neuer Dino-Wald!

Der „Kreischi-Lift“ ist mit seinem idealen Gelände bei Kindern und Anfängern äußerst beliebt. Ab der kommenden Saison gibt es noch mehr Platz für die ersten Schwünge: Auch auf der rechten Seite des Lifts gibt es jetzt eine zusätzliche breite, flache Übungspiste.
Ein „Muss“ für jeden Familienskitag ist der Kreischberg Dino-Wald. Er schließt jetzt direkt an die neue Übungspiste an und bekommt einen spannenden Verlauf im Zirbenwald.


2016/2017


Kreischberg: Zwei neue Pisten!

Ab der Saison 2016/17 ist das Pistenangebot am WM-Berg noch vielfältiger: Am Rosenkranz wurden über die Sommermonate zwei neue Pisten gebaut! Die Piste Nr. 10a (für Insider der „Hirschenschuss“) ist eine breite „rote“ Piste, ideal für genussvolle Carving Schwünge. Die Piste Nr. 7a lässt als schwarze Piste die Herzen der arrivierten Skifahrer höher schlagen.
Mit dieser Erweiterung verfügt der Kreischberg nunmehr über 42 Kilometer Pisten!


2015/2016


Winterwanderwege am Kreischberg

Wandern und Spazieren in herrlicher Winterlandschaft auf 1.800 Meter Seehöhe – das kann man ab der Wintersaison 2015/16 auf zwei geräumten und beschilderten Winterwanderwegen am Kreischberg! Beide Wanderwege beginnen bei der Bergstation der Kreischberg Sechsergondelbahn. Die „Kreischberg See Runde“ ist ein gemütlicher Spaziergang von einer Stunde rund um den Kreischberg Speichersee, dem Herzstück der Beschneiungsanlage. Der „Zirben Wanderweg “ führt durch den Zirbenwald hinüber zur Talstation der Rosenkranz Lifte, diese Wanderung dauert insgesamt ca. 2 Stunden. So wie beim Skifahren oder Boarden gibt es auch bei diesen beiden Wanderwegen genügend Möglichkeiten zum „Einkehrschwung“!

Snowpark Kreischberg

Im Jahr nach der spektakulären Freestyle Ski und Snowboard WM 2015 bietet der Kreischberg einen neu designten und professionell betreuten Funpark! Der „Snowpark Kreischberg“ liegt auf 1.900 Meter Seehöhe im Bereich der „Sunshine Lifte“. Er besteht aus einer „Medium Line“ und einer „Beginner Line“, auch die kleine Halfpipe aus den Anfängen der Freestyle Szene am Kreischberg ist in den „Snowpark Kreischberg integriert.

Noch mehr Schneesicherheit

In den Sommermonaten 2015 wird am Kreischberg fleißig gegraben: Am „Rosenkranz“ wird auf einer Länge von 1,5 km die letzte Lücke des Beschneiungssystems am WM-Berg geschlossen. Damit kann jetzt praktisch das gesamte Skigebiet Kreischberg beschneit werden!

2013/2014


2012/2013


2 Berge - 1 Skipass

Lachtal und Kreischberg bieten jetzt doppeltes Skivergnügen! Mit der Saison- oder Mehrtageskarte genießt man zwei der beliebtesten Skiberge der Steiermark.Mehr Info: www.lieblingssteirer.at

4 km neue Pisten

Ab Dezember 2012 stehen den Gästen am Kreischberg 4 km zusätzliche Pisten zur Verfügung. Im Dezember 2013 wird schließlich die erste 10er Gondelbahn der Steiermark mit einer Länge von 2,1 km in Betrieb genommen. Die Gesamtkosten dieser Investitionen, incl. Beschneiungsanlage und 2 neuer Pistengeräte betragen 8,7 Mio EUR.

2011/2012


Neu im „Airypark“: Industry Rail & Wallride Spin

Der ca. 800 Meter langen Parcours am WM- Hang ist mit verschiedensten Rails, Jumpboxes, Rainbowboxes und Kicker ausgestattet. Mit dem „Industry Rail“ und der „Wallride Spin“ erhält der Ski & Board Funpark am Kreischberg jetzt tolle „upgrades“!

iKreischberg jetzt für alle Smartphones

wird jeder Smartphone Besitzer stets aktuell über den Kreischberg informiert sein.
iKreischberg gibt’s’ gratis im App Store!

Seilbahnbetrieb schon ab 8.30 Uhr

Am Kreischberg kommt man jetzt noch schneller auf die Pisten: In der Saison 2011/12 startet die Gondelbahn schon um 8.30 Uhr. Damit können die Kreischberg Gäste schon in der Morgensonne hoch oben ihre ersten Schwünge ziehen und den Schitag noch länger genießen.

2010/2011


Neue 2 km lange Familienpiste

Mittelschwere Abfahrt bei der "Sixpack"- Sechsersesselbahn

2008/2009


Panoramabahn Sixpack


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben

Details hier


2001/2002


WM-Bahn Schopfart


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1994/1995


Rosenkranz II


2er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1992/1993


Kreischbergbahn I


6er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)

Details hier


Kreischbergbahn II


6er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)

Details hier


1975/1976


Ochsenbergbahn


2er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »