Österreich
  • Krinnenalpe – Nesselwängle
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Reutte
    • Tannheimer Tal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke/Städte
Tourismusregionen
Talstation 1/4

Skifahren Krinnenalpe – Nesselwängle

Das Skigebiet Krinnenalpe – Nesselwängle befindet sich im Tannheimer Tal (Österreich, Tirol, Reutte). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 13 km Pisten und 1 km Skirouten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.127 bis 1.800 m.

Das Skigebiet Krinnenalpe liegt bei Nesselwängle im Tannheimer Tal. Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade laden zum Skifahren und Snowboarden im Wintersportgebiet unter der Krinnenspitze ein. Kinder und Anfänger wagen die ersten Schritte am Förderband, Wellenbahnen und Kicker sorgen für den Adrenalinkick weiterlesen

Bewertung
2,6 von 5 Sternen
2,6
Pisten »
13 km
Gesamt
Leicht 5 km (38 %)
Mittel 7 km (54 %)
Schwer 1 km (8 %)

Zusätzliche Skirouten 1 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
1
3
1
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (1150 m -) 1505 m - 2625 m (Differenz 1120 m)
Pisten 20,5 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 35,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kuppelwies, St. Nikolaus (San Nicolò), Ulten (Ultimo), Sankt Walburg (Santa Valburga), St. Gertraud (Santa Gertrude)

Höhe Skigebiet 860 m - 2300 m (Differenz 1440 m)
Pisten 86 km
Lifte/Bahnen
  • 20
Skipass € 50,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bad Hofgastein, Bad Gastein, Anger, Böckstein
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Reutte Tannheimer Tal
Tipps für den Skiurlaub