Österreich
  • Krinnenalpe – Nesselwängle
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Reutte
    • Tannheimer Tal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke/Städte
Tourismusregionen
Talstation 1/4

Skifahren Krinnenalpe – Nesselwängle

Das Skigebiet Krinnenalpe – Nesselwängle befindet sich im Tannheimer Tal (Österreich, Tirol, Reutte). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 13 km Pisten und 1 km Skirouten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.150 bis 1.671 m.

Das Skigebiet Krinnenalpe liegt bei Nesselwängle im Tannheimer Tal. Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade laden zum Skifahren und Snowboarden im Wintersportgebiet unter der Krinnenspitze ein. Kinder und Anfänger wagen die ersten Schritte am Förderband, Wellenbahnen und Kicker sorgen für den Adrenalinkick weiterlesen

Bewertung
2,6 von 5 Sternen
2,6
Pisten »
13 km
Gesamt
Leicht 5 km (38 %)
Mittel 7 km (54 %)
Schwer 1 km (8 %)

Zusätzliche Skirouten 1 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
1
3
1
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 64 km
Lifte/Bahnen
  • 19
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau

Höhe Skigebiet 850 m - 1770 m (Differenz 920 m)
Pisten 33 km
Lifte/Bahnen
  • 9
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lichtersberg, Altaussee, Bad Aussee
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Reutte Tannheimer Tal
Tipps für den Skiurlaub