Frankreich
  • La Poya – Vallorcine
    • Weltweit
    • Europa
    • Frankreich
    • Auvergne-Rhône-Alpes
    • Savoie Mont Blanc
    • Haute-Savoie
    • Bonneville
    • Pays du Mont Blanc
    • Chamonix-Mont-Blanc
Region auswählen
schließen
Tourismusregion
Départements
Arrondissements
Tourismusregionen
Tourismusregion

Skifahren La Poya – Vallorcine

Das Skigebiet La Poya – Vallorcine befindet sich in Chamonix-Mont-Blanc (Frankreich, Auvergne-Rhône-Alpes, Savoie Mont Blanc, Haute-Savoie, Bonneville, Pays du Mont Blanc). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.350 bis 1.550 m.

La Poya ist ein kleines Gebiet mit zwei Schlepp- und zwei Seilliften sowe einem Schneekindergarten.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
2 km
Gesamt
Leicht 1 km (50 %)
Mittel 1 km (50 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
2
2
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 659 m - 1604 m (Differenz 945 m)
Pisten 43 km
Lifte/Bahnen
  • 17
Skipass € 42,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Johann in Tirol, Oberndorf in Tirol, Kirchdorf in Tirol, Erpfendorf

Höhe Skigebiet 2180 m - 3108 m (Differenz 928 m)
Pisten 21,8 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Feichten, Kaunertal, Unterhäuser, Vergötschen, Platz, Kauns, Prutz, Kaunerberg, Ried im Oberinntal, Fendels
Weitere interessante Skigebiete: Europa Frankreich Auvergne-Rhône-Alpes Savoie Mont Blanc Haute-Savoie Bonneville Pays du Mont Blanc Chamonix-Mont-Blanc
Tipps für den Skiurlaub