Frankreich
  • La Poya – Vallorcine
    • Weltweit
    • Europa
    • Frankreich
    • Auvergne-Rhône-Alpes
    • Savoie Mont Blanc
    • Haute-Savoie
    • Bonneville
    • Pays du Mont Blanc
    • Chamonix-Mont-Blanc
Region auswählen
schließen
Tourismusregion
Départements
Arrondissements
Tourismusregionen
Tourismusregion

Skifahren La Poya – Vallorcine

Das Skigebiet La Poya – Vallorcine befindet sich in Chamonix-Mont-Blanc (Frankreich, Auvergne-Rhône-Alpes, Savoie Mont Blanc, Haute-Savoie, Bonneville, Pays du Mont Blanc). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.350 bis 1.550 m.

La Poya ist ein kleines Gebiet mit zwei Schlepp- und zwei Seilliften sowe einem Schneekindergarten.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
2 km
Gesamt
Leicht 1 km (50 %)
Mittel 1 km (50 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
2
2
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1250 m - 2785 m (Differenz 1535 m)
Pisten 70 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass SFr. 56,- / € 53,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Scuol, Ftan, Sent, Vulpera, Ardez, Tarasp, Ramosch, Guarda, Vnà

Höhe Skigebiet 810 m - 1870 m (Differenz 1060 m)
Pisten 22 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 39,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Spital am Pyhrn, Edlbach, Windischgarsten
Weitere interessante Skigebiete: Europa Frankreich Auvergne-Rhône-Alpes Savoie Mont Blanc Haute-Savoie Bonneville Pays du Mont Blanc Chamonix-Mont-Blanc
Tipps für den Skiurlaub