Kanada
  • Lake Louise
    • Weltweit
    • Nordamerika
    • Kanada
    • Alberta
    • Banff-Lake Louise
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick auf das Skigebiet Lake Louise 1/32

Skifahren Lake Louise

Das Skigebiet Lake Louise befindet sich in Banff-Lake Louise (Kanada, Alberta). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 139 km Pisten zur Verfügung. 7 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.646 bis 2.637 m.

Lake Louise ist für die langen Waldabfahrten auf der Vorderseite und die steilen Abfahrten auf der Rückseite bekannt. Hier wird jedes Jahr Anfang November die Saison mit dem Lake Louise Winterstart Weltcup eröffnet.

Testbericht
4,3 von 5 Sternen
4,3
Pisten »
139 km
Gesamt
Leicht 35 km (25 %)
Mittel 62 km (45 %)
Schwer 42 km (30 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 7
1
5
1
Sonstige
1
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 860 m - 2250 m (Differenz 1390 m)
Pisten 24 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Cavalese, Carano, Castello di Fiemme, Daiano, Varena, Molina di Fiemme, Tesero, Panchià, Ziano di Fiemme

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 62 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau
Weitere interessante Skigebiete: Nordamerika Kanada Alberta Banff-Lake Louise
Tipps für den Skiurlaub