Italien
  • Latemar – Obereggen/Pampeago/Predazzo
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Eggental
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Täler

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Latemar – Obereggen/Pampeago/Predazzo

Testergebnis 4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Latemar – Obereggen/Pampeago/Predazzo

Dem Skigebiet liegt die Bewahrung der Natur und Umwelt für die nachfolgenden Generationen am Herzen. Bereits seit dem Jahr 2004 betreibt die Liftgesellschaft Obereggen, als erste Bergbahngesellschaft in den Dolomiten, ein Umweltmanagementsystem gemäß ISO Norm 14001. Seit dem Jahre 2009 wird der Strom für den Betrieb der Liftanlagen und Schneekanonen aus erneuerbaren Energien aus Südtiroler Wasserkraft bezogen. Die Nutzung der Skibusse werden im Eggental und Fleimstal gefördert.


Auszeichnungen

ISO Zertifizierung Norm 14001


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Skibusse verbinden das komplette Eggental mit Obereggen. Das Fleimstal bietet ebenfalls einen Skibusservice nach Predazzo und Pampeago.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen