Frankreich
  • Lélex/Crozet
    • Weltweit
    • Europa
    • Frankreich
    • Auvergne-Rhône-Alpes
    • Ain
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Neue Regionen
Départements

Skifahren Lélex/Crozet

Das Skigebiet Lélex/Crozet befindet sich im Département Ain (Frankreich, Auvergne-Rhône-Alpes). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 28,5 km Pisten zur Verfügung. 16 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 900 bis 1.680 m.

Das Skigebiet Lélex/Crozet gehört zum Skiverbund Monts Jura. Es erstreckt sich von Lélex über die Berge Monthoisey (1.680 m) und Montoiseau (1.600 m) Richtung Crozet. Zum letztgenannten Ort hinab gibt es keine Talabfahrt, eine Kabinenbahn bringt die Gäste auch wieder hinab.

Die Pisten zum Skifahren weiterlesen

Bewertung
3,0 von 5 Sternen
3,0
Pisten »
28,5 km
Gesamt
Leicht 16,9 km (59 %)
Mittel 7,4 km (26 %)
Schwer 4,2 km (15 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 16
2
2
10
2
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (770 m -) 852 m - 2504 m (Differenz 1652 m)
Pisten 150 km
Lifte/Bahnen
  • 59
Skipass € 50,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Madonna di Campiglio, Folgàrida, Marilleva 900, Marilleva 1400, Pinzolo, Commezzadura, Campo Carlo Magno, Mezzana, Sant'Antonio di Mavignola

Höhe Skigebiet 1110 m - 2418 m (Differenz 1308 m)
Pisten 50 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass SFr. 56,- / € 50,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Brigels (Brei), Waltensburg (Vuorz), Andiast (Andest)
Weitere interessante Skigebiete: Europa Frankreich Auvergne-Rhône-Alpes Ain
Tipps für den Skiurlaub