Tschechische Republik
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
An der Talstation herrscht reges Treiben 1/28

Skifahren Lipno – Kramolín

Das Skigebiet Lipno – Kramolín befindet sich in der Südböhmischen Region (Jihočeský kraj) (Tschechische Republik). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 8,3 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 710 bis 900 m.

Lipno ist ein modernes Skigebiet, das vor allem für Familien mit Kindern, Anfänger und Schulgruppen geeignet ist und höchsten Komfort bietet. Skifahren lernen die Kinder in einem modernen Kinderland. Das Wintersportgebiet punktet zudem mit einem Snowpark.

Testbericht
3,2 von 5 Sternen
3,2
Pisten »
8,3 km
Gesamt
Leicht 6,3 km (76 %)
Mittel 2 km (24 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
3
Sonstige
1
3
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1000 m - 2300 m (Differenz 1300 m)
Pisten 29,5 km
Lifte/Bahnen
  • 9
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Klösterle, Wald am Arlberg, Danöfen, Dalaas, Innerbraz

Höhe Skigebiet 940 m - 2175 m (Differenz 1235 m)
Pisten 32,5 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass € 40,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Rauris
Weitere interessante Skigebiete: Europa Tschechische Republik Südböhmische Region (Jihočeský kraj)
Tipps für den Skiurlaub