Italien
  • Livigno
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Lombardei
    • Alta Valtellina
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Panorama am Carosello 3000 1/55

Skifahren Livigno

Das Skigebiet Livigno befindet sich im Alta Valtellina (Italien, Lombardei). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 115 km Pisten zur Verfügung. 31 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.816 bis 2.798 m.

Willkommen im Schneeparadies, in dem man vom weißen Winter empfangen wird. Sanfte Hänge in unberührter Natur warten auf die Gäste. In Livigno fährt man am Mottolino und Carosello 3000 Ski und Snowboard. Von Ende November bis Anfang Mai stehen bestens präparierte Pisten für die Wintersportler zur Verfügung. Und wer noch Energie zum Shoppen hat, der kann hier günstig zollfrei einkaufen.

Testbericht
4,3 von 5 Sternen
4,3
Pisten »
115 km
Gesamt
Leicht 30 km (26 %)
Mittel 65 km (57 %)
Schwer 20 km (17 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 31
6
14
11
Sonstige
12
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1229 m - 2865 m (Differenz 1636 m)
Pisten 225 km
Lifte/Bahnen
  • 43
Skipass SFr. 72,- / € 66,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Arosa, Lenzerheide, Churwalden, Parpan, Valbella, Vaz/Obervaz, Litzirüti, Lain, Muldain, Malix, Zorten, Lantsch/Lenz, Langwies, Brienz/Brinzauls, Peist, St. Peter-Pagig, Molinis, Castiel

Höhe Skigebiet (911 m -) 1978 m - 3029 m (Differenz 1051 m)
Pisten 41 km
Lifte/Bahnen
  • 17
Skipass € 49,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kaprun, Zell am See
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Lombardei Alta Valtellina
Tipps für den Skiurlaub