Österreich
  • Loser – Altaussee
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Steiermark
    • Salzkammergut
    • Ausseerland
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bitte wählen
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Loser – Altaussee

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Loser – Altaussee

Das Skigebiet Loser achtet auf die Umwelt und verbietet das Befahren der Wälder. Im Skigebiet wird mit einer Photovoltaikanlage Strom produziert. Durch die energieschonende Nutzung des Augstsees (Natursee) und des neuen Speicherteichs auf der Sandlingalm durch (großteils) Eigendruck konnte die Energieeffizienz der Beschneiung 2017 erhöht werden. Auf den Hütten serviert man zumeist regionale Gerichte.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
    Der ÖBB-Bahnhof Bad Aussee liegt gute 10 km von der Talstation entfernt.
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Die Skibusse fahren von Bad Aussee über Altausse zum Skigebiet Loser.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen