Deutschland
  • Maiergschwendt (Ruhpolding)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Chiemgau
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skifahren Maiergschwendt (Ruhpolding)

Das Skigebiet Maiergschwendt (Ruhpolding) befindet sich im Chiemgau (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 710 bis 790 m.

Spaß am Ski- und Snowboardfahren finden Kinder und Anfänger im Ruhpoldinger Kinderskigebiet Maiergschwendt.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
1 km
Gesamt
Leicht 1 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
2
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 2180 m - 3108 m (Differenz 928 m)
Pisten 21,8 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Feichten, Kaunertal, Unterhäuser, Vergötschen, Platz, Kauns, Prutz, Kaunerberg, Ried im Oberinntal, Fendels

Höhe Skigebiet 1050 m - 2510 m (Differenz 1460 m)
Pisten 32 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 43,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Steinhaus (Cadipietra), Ahrntal (Valle Aurina), St. Johann (Ahrntal), Luttach (Ahrntal)
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Oberbayern Chiemgau
Tipps für den Skiurlaub