Italien
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Provinzen

Skifahren Mondolè Ski – Artesina/Frabosa Soprana/Prato Nevoso

Das Skigebiet Mondolè Ski – Artesina/Frabosa Soprana/Prato Nevoso befindet sich in der Provinz Cuneo (Italien, Piemont). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 105,3 km Pisten zur Verfügung. 24 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 807 bis 2.085 m.

Das Skigebiet Mondolè Ski setzt sich aus den Teilgebieten Artesina, Frabosa Soprana und Prato Nevoso zusammen. Die gleichnamigen Orte verfügen auch über zahlreiche Unterkünfte in Pistennähe. Die Abfahrten zum Skifahren erheben sich bis auf über 2.000 m. In dem Wintersportgebiet in den Ligurischen Alpen gibt es weiterhin unter anderem Möglichkeiten zum Freeriden, Langlauf, Schneeschuhwandern und Eislaufen.

Bewertung
3,5 von 5 Sternen
3,5
Pisten »
105 km
Gesamt
Leicht 42,7 km (41 %)
Mittel 51 km (48 %)
Schwer 11,6 km (11 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 24
14
10
Sonstige
9
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 800 m - 2000 m (Differenz 1200 m)
Pisten 179 km
Lifte/Bahnen
  • 46
Skipass € 55,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kitzbühel, Kirchberg in Tirol, Pass Thurn, Jochberg, Klausen, Hollersbach im Pinzgau, Reith bei Kitzbühel, Aschau im Spertental, Aurach bei Kitzbühel, Mittersill

Höhe Skigebiet 1300 m - 2100 m (Differenz 800 m)
Pisten 25 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bichl (Colle), Ratschings (Racines), Stange (Stanghe), Mareit (Mareta), Telfes (Telves), Ridnaun (Ridanna)
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Piemont Cuneo
Tipps für den Skiurlaub