Kanada
  • Mt. Norquay – Banff
    • Weltweit
    • Nordamerika
    • Kanada
    • Alberta
    • Alberta's Rockies
    • Banff-Lake Louise
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Provinzen
Regionen
Tourismusregion
Blick auf Mt. Norquay 1/31

Skifahren Mt. Norquay – Banff

Das Skigebiet Mt. Norquay – Banff befindet sich in Banff-Lake Louise (Kanada, Alberta, Alberta's Rockies). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 16,4 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.630 bis 2.133 m.

Das Skigebiet liegt oberhalb von Banff an der Ostseite Mt. Norquay (2.455 m). Es gehört zu den ältesten Skigebieten Kanadas.
Die Abfahrten zum Skifahren werden etwa bis in Höhe der Baumgrenze mit Liften erschlossen. Anfänger üben sich im unteren Teil, Könner toben sich in den steilen Hängen und Buckelpisten im oberen Teil aus.
Am Wintersportgebiet werden auch weitere Aktivitäten wie Schneeschuhwandern und Snowtubing angeboten.

Testbericht
3,2 von 5 Sternen
3,2
Pisten »
16,4 km
Gesamt
Leicht 5,1 km (31 %)
Mittel 4,1 km (25 %)
Schwer 7,2 km (44 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
4
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 620 m - 1957 m (Differenz 1337 m)
Pisten 284 km
Lifte/Bahnen
  • 90
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ellmau, Söll, Westendorf, Hopfgarten im Brixental, Brixen im Thale, Going am Wilden Kaiser, Scheffau am Wilden Kaiser, Itter, Aschau im Spertental, Kirchberg in Tirol, Kelchsau, Wörgl, Kirchbichl

Höhe Skigebiet 1423 m - 2300 m (Differenz 877 m)
Pisten 39 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 46,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Gargellen
Weitere interessante Skigebiete: Nordamerika Kanada Alberta Alberta's Rockies Banff-Lake Louise
Tipps für den Skiurlaub