Österreich
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick vom Tscheyeck auf den Guesser Kopf

Skifahren Nauders am Reschenpass – Bergkastel

Das Skigebiet Nauders am Reschenpass – Bergkastel befindet sich am Reschenpass (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 70 km Pisten und 9 km Skirouten zur Verfügung. 13 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.400 bis 2.850 m.

Kurz vor dem Übergang ins mediterrane Vinschgau liegt das Skigebiet Nauders am Reschenpass. Das Tiroler Wintersportgebiet startet auf über 1400m und bietet moderne Aufstiegsanlagen bis auf 2850m. Abwärts geht es auf breiten, bestens präparierten Carving-Hängen. Ein großes Augenmerk legt das Skigebiet auf die kleinsten Skifahrer, die im Nauderix Kinderland das Skifahren erlernen können.

Testbericht
3,7 von 5 Sternen
3,7
Pisten »
70 km
Gesamt
Leicht 28 km (40 %)
Mittel 31 km (44 %)
Schwer 11 km (16 %)

Zusätzliche Skirouten 9 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 13
1
5
6
1
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 740 m - 1860 m (Differenz 1120 m)
Pisten 42 km
Lifte/Bahnen
  • 13
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Waidring, Reit im Winkl, Seegatterl, Winklmoos-Alm

Höhe Skigebiet 860 m - 2300 m (Differenz 1440 m)
Pisten 86 km
Lifte/Bahnen
  • 20
Skipass € 49,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bad Hofgastein, Bad Gastein, Anger, Böckstein
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Reschenpass
Tipps für den Skiurlaub