Deutschland
  • Nebelhorn – Oberstdorf
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Oberallgäu
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
400-Gipfel-Panoramablick von der Gipfelstation Nebelhorn 1/36

Skifahren Nebelhorn – Oberstdorf

Das Skigebiet Nebelhorn – Oberstdorf befindet sich im Oberallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 11,9 km Pisten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 828 bis 2.224 m.

Das Skigebiet am Nebelhorn erreicht man von Oberstdorf aus in 3 Sektionen mit der Nebelhornbahn. Vom 2224 m hohen Hausberg der Oberstdorfer, auch „Tribüne der Alpen“ genannt, lassen sich 400 Gipfel erblicken. Das höchste Skigebiet im Allgäu bietet abwechslungsreiche Abfahrten für jede Könnerstufe und weiterlesen

Testbericht
3,3 von 5 Sternen
3,3
Pisten »
11,9 km
Gesamt
Leicht 2,8 km (24 %)
Mittel 5,1 km (42 %)
Schwer 4 km (34 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
3
2
1
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 620 m - 1957 m (Differenz 1337 m)
Pisten 284 km
Lifte/Bahnen
  • 90
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ellmau, Söll, Westendorf, Hopfgarten im Brixental, Brixen im Thale, Going am Wilden Kaiser, Scheffau am Wilden Kaiser, Itter, Aschau im Spertental, Kirchberg in Tirol, Kelchsau, Wörgl, Kirchbichl

Höhe Skigebiet 2011 m - 3212 m (Differenz 1201 m)
Pisten 27,2 km
Lifte/Bahnen
  • 12
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kurzras (Maso Corto), Vernagt (Vernago), Unser Frau (Madonna), Karthaus (Certosa), Schnals (Senales)
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Oberallgäu
Tipps für den Skiurlaub