Deutschland
  • Nebelhorn – Oberstdorf
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Oberallgäu
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
400-Gipfel-Panoramablick von der Gipfelstation Nebelhorn 1/36

Skifahren Nebelhorn – Oberstdorf

Das Skigebiet Nebelhorn – Oberstdorf befindet sich im Oberallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 11,9 km Pisten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 828 bis 2.224 m.

Das Skigebiet am Nebelhorn erreicht man von Oberstdorf aus in 3 Sektionen mit der Nebelhornbahn. Vom 2224 m hohen Hausberg der Oberstdorfer, auch „Tribüne der Alpen“ genannt, lassen sich 400 Gipfel erblicken. Das höchste Skigebiet im Allgäu bietet abwechslungsreiche Abfahrten für jede Könnerstufe und weiterlesen

Testbericht
3,3 von 5 Sternen
3,3
Pisten »
11,9 km
Gesamt
Leicht 2,8 km (24 %)
Mittel 5,1 km (42 %)
Schwer 4 km (34 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
3
2
1
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (772 m -) 1354 m - 2510 m (Differenz 1156 m)
Pisten 51,7 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Meransen (Maranza), Vals (Valles), Mühlbach (Rio di Pusteria)

Höhe Skigebiet 858 m - 1571 m (Differenz 713 m)
Pisten 17 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 51,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Altenmarkt im Pongau, Radstadt
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Oberallgäu
Tipps für den Skiurlaub