Österreich
  • Niedere – Andelsbuch/Bezau
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Vorarlberg
    • Bregenz
    • Bregenzerwald
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Sonderdachbahn - 60er Funifor - windstabile Kabinen-Seilbahn mit breiter Seilführung 1/1

Skifahren Niedere – Andelsbuch/Bezau

Das Skigebiet Niedere – Andelsbuch/Bezau befindet sich im Bregenzerwald (Österreich, Vorarlberg, Bregenz). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 15 km Pisten und 8 km Skirouten zur Verfügung. 7 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 655 bis 1.715 m.

Die Bergbahnen Andelsbuch und die Seilbahn Bezau erschließen das familienfreundliche Skigebiet Niedere. Zwei Sesselbahnen in Andelsbuch und eine Pendelbahn in Bezau bringen die Gäste in das Wintersportgebiet mit vier Schleppliften am Berg. Skifahren kann man hier über Skirouten bis ins Tal, wobei nach Andelsbuch auch eine präparierte, mittelschwere Abfahrt führt. Dort befindet sich an der Talstation zudem ein Kinderlift mit einem Zauberteppich.

Bewertung
2,8 von 5 Sternen
2,8
Pisten »
15 km
Gesamt
Leicht 5 km (33 %)
Mittel 9 km (60 %)
Schwer 1 km (7 %)

Zusätzliche Skirouten 8 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 7
1
2
4
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1052 m - 2510 m (Differenz 1458 m)
Pisten 30 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 42,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ahrntal (Valle Aurina), Steinhaus (Cadipietra), St. Johann (Ahrntal), Luttach (Ahrntal)

Höhe Skigebiet 1100 m - 2407 m (Differenz 1307 m)
Pisten 21,7 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Sillian, Heinfels, Außervillgraten, Innervillgraten
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Vorarlberg Bregenz Bregenzerwald
Tipps für den Skiurlaub