Japan
  • Nishine Choeishigarai
    • Weltweit
    • Asien
    • Japan
    • Honshū
    • Tōhoku
    • Iwate
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Inseln
Regionen
Präfekturen

Skifahren Nishine Choeishigarai

Das Skigebiet Nishine Choeishigarai befindet sich in Iwate (Japan, Honshū, Tōhoku). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,9 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 293 bis 378 m.

Pisten »
0,9 km
Gesamt
Leicht 0,7 km (78 %)
Mittel 0,2 km (22 %)
Schwer 0 km (0 %)

Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1066 m - 2220 m (Differenz 1154 m)
Pisten 70 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 45,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Katschberghöhe, Sankt Margarethen im Lungau, Sankt Michael im Lungau, Rennweg am Katschberg, Unternberg, Tamsweg

Höhe Skigebiet 973 m - 2275 m (Differenz 1302 m)
Pisten 119 km
Lifte/Bahnen
  • 32
Skipass € 54,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bruneck (Brunico), Olang (Valdaora), St. Vigil (San Vigilio), Pikolein (Piccolino), Enneberg (Marebbe), Reischach (Riscone), St. Martin in Thurn (San Martino in Badia), St. Lorenzen (Südtirol), Rasen-Antholz (Rasun Anterselva), Percha (Perca), Gais (Südtirol), Pfalzen (Falzes), Welsberg-Taisten (Monguelfo-Tesido), Uttenheim, Kiens (Chienes), Terenten (Terento)
Weitere interessante Skigebiete: Asien Japan Honshū Tōhoku Iwate
Tipps für den Skiurlaub