Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Abfahrten Nebelhorn-Gipfelhang

Abfahrten/Skipisten Oberstdorf/Nebelhorn

Unterhalb der Gipfelstation (2224m) bis zur Station Höfatsblick (1932m) gibt es sehr schöne leichte, mittelschwere und steile Pisten sowie Freeridemöglichkeiten. Unterhalb der Station Höfatsblick fährt man eine steile Piste zur Sesselbahn Sonngehren oder von dort gleich weiter zur Station Seealpe. An dieser Station liegt das Übungsgelände und der NTC-Wintererlebnispark. Ins Tal führt eine mittelschwere Abfahrt. Die Talabfahrt endet leider nicht direkt bei der Nebelhornbahn und man muss etwas gehen.

Abfahrten/Pisten

12 km
Gesamt
Leicht 1,4 km (12 %)
Mittel 8,6 km (71 %)
Schwer 2 km (17 %)
Wissenswertes
  • Maschinelle Beschneiung
    30 Schneekanonen
    65 % der Pisten beschneibar
  • Talabfahrt vorhanden
    Beschneite Talabfahrt bis zum Ortsrand von Oberstdort. Von dort kurzer Fußweg zur Talstation.

Lage der Abfahrten

  • oberhalb Baumgrenze
  • unterhalb Baumgrenze

Längste Abfahrt

  • Gipfelstation Nebelhorn - Talstation Nebelhornbahn · Länge 7,5 km · Höhenunterschied 1396 m

Schwerste Abfahrt

  • Nebelhorn-Gipfelhang · Länge 700 km · Höhenunterschied 200 m

Pistentipps

  • Sonngehren
  • Koblat-Gipfelmulde
Snowparks
  • kein Snowpark/Funpark
  • keine Halfpipe
Highlights
  • Skiline
    Skitag im Internet nachvollziehen (Benutzte Liftanlagen, bewältigte Höhenmeter und Abfahrtskilometer) - kostenfrei
Nachtski
  • Kein Nachtski vorhanden

Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Testberichte

Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten
Familien und Kinder


Lifte und Bahnen
Pistenpräparierung

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub