USA
  • Park City
    • Weltweit
    • Nordamerika
    • USA
    • Utah
    • Salt Lake City
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Bundesstaaten
Tourismusregion
Blick über das Skigebiet Park City 1/13

Skifahren Park City

Das Skigebiet Park City befindet sich rund um Salt Lake City (USA, Utah). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 250 km Pisten zur Verfügung. 38 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 2.080 bis 3.049 m.

Seit der Saison 2015/16 sind die beiden Skigebiete Park City und Canyons Resort verbunden. Das verbundene Skigebiet trägt nur noch den Namen Park City. Über 50 Millionen Dollar wurden investiert. Dank der neuen Achtergondelbahn "Interconnecting Gondola" ist Park City nun das größte Skigebiet in den USA. Park City liegt nur eine halbe Stunde von Salt Lake City entfernt.

Bewertung
3,9 von 5 Sternen
3,9
Pisten »
250 km
Gesamt
Leicht 27 km (11 %)
Mittel 152 km (61 %)
Schwer 71 km (28 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 38
4
32
2
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (1050 m -) 1540 m - 2388 m (Differenz 848 m)
Pisten 48 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Obereggen, Alpe di Pampeago (Reiterjoch), Predazzo, Forno, Stava, St. Nikolaus/Eggen (San Nicola/Ega), Ziano di Fiemme, Tesero, Panchià, Deutschnofen (Nova Ponente), Petersberg (San Pietro)

Höhe Skigebiet (425 m -) 665 m - 2222 m (Differenz 1557 m)
Pisten 65 km
Lifte/Bahnen
  • 17
Skipass SFr. 58,- / € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Tannenboden, Tannenheim, Oberterzen, Unterterzen, Quarten, Flums
Weitere interessante Skigebiete: Nordamerika USA Utah Salt Lake City
Tipps für den Skiurlaub