Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick auf die Piste Furka

Abfahrten/Skipisten Parsenn (Davos Klosters)

Das Parsenngebiet ist der große Klassiker und gehört zu den traditionsreichsten Skiregionen der Alpen. Die Pisten liegen zumeist oberhalb der Baumgrenze. Über breite und sehr lange Pisten kann man vom Weissfluhjoch bis zum Gotschnagrat fahren. Die Talabfahrten nach Davos (schwer) und nach Klosters (mittelschwer) führen im unteren Teil durch Wälder. Ebenso die 12 km lange Abfahrt nach Küblis. Die Pisten sind überwiegend mittelschwer mit einigen sehr schönen leichten Pisten, wie z.B. Hauptertäli, Dorftäli und Meierhoftäli. Schwere Pisten findet man im oberen Bereich am Weissfluhgipfel. Es ist für jeden Geschmack eine Piste mit dabei.

Abfahrten/Pisten

111 km
Gesamt
Leicht 20 km (18 %)
Mittel 75 km (68 %)
Schwer 16 km (14 %)
Zusätzliche Abfahrten
  • Beschilderte Skirouten 9 km
    Skirouten führen nach Saas und Klosters.
Verbundinformation
Der Skipass Davos Klosters Mountains ist am Parsenn, Jakobshorn, Rinerhorn, Madrisa und Pischa gültig. Ebenso sind die Tallifte Klosters mit inbegriffen. Für die Schatzalp benötigt man ein extra Ticket. Die Skigebiete sind mit der Rhätischen Bahn und dem Bus miteinander verbunden.
Wissenswertes
  • Maschinelle Beschneiung
    140 Schneekanonen
    40 % der Pisten beschneibar
  • Talabfahrt vorhanden
    Die Talabfahrten nach Davos und Klosters sind beschneit. Weitere Talabfahrten gibt es nach Wolfgang, Serneus, Saas und Küblis. Zurück geht es mit dem Bus oder der Rhätischen Bahn.

Lage der Abfahrten

  • oberhalb Baumgrenze
  • unterhalb Baumgrenze

Längste Abfahrt

  • Parsenn Abfahrt Nr. 68 (Weissfluh-Küblis) · Länge 12 km · Höhenunterschied 2034 m
    Die längste Abfahrt, 1895 entdeckt, ist 12 km lang und geht vom Weissfluhgipfel bis nach Küblis.

Schwerste Abfahrt

  • Weissfluhgipfel-Weissfluhjoch Nr. 2 · Länge 0,5 km · Höhenunterschied 200 m

Pistentipps

  • Parsenn Abfahrt Nr. 68 (Weissfluh-Küblis)
  • Gauderloch Nr. 24
  • Totalp Nr. 15
  • Talabfahrt Klosters Nr. 21
Snowparks
  • Snowpark/Funpark
  • keine Halfpipe
Highlights
  • Geschwindigkeitsmessstrecke vorhanden -
    Am Parsenn Rapid
  • Öffentliche Rennstrecke mit Zeitmessung -
    Am Parsenn Rapid
  • Skiline
    Skitag im Internet nachvollziehen (Benutzte Liftanlagen, bewältigte Höhenmeter und Abfahrtskilometer) - kostenfrei
  • SkiMovie
    eigenes Ski-Video aufnehmen lassen und downloaden - kostenfrei
    Am Parsenn Rapid
  • Weitere Angebote
    Seit dem 21. Dezember 2012 können die Nutzer der Applikation DavosKlostersSnow ihre sportliche Leistung aufzeichnen und untereinander austauschen. Zudem winken den fleißigen Ski- und Snowboard-Fahrern attraktive Preise.
Nachtski


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Testberichte


Umweltfreundlicher Skibetrieb
Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten

Alle Testberichte