Tschechische Republik
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Skifahren Paseky nad Jizerou

Das Skigebiet Paseky nad Jizerou befindet sich im Riesengebirge (Tschechische Republik). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 5,1 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 620 bis 860 m.

Das Skiareal Paseky nad Jizerou liegt ca. 2 km von der Stadt Rokytnice nad Jizerou entfernt. Im Skiareal finden Sie Skischulen, Skiverleih und Skiservice, Schnellimbiss, etc.
An der oberen Skilift-Station führt der markierte Langlaufweg vom Ort Vysoké nad Jizerou nach Příchovice. An diese Loipen schließen die Langlauf-Routen Bílá skála - Hvězda (Aussichtsturm Štěpánka) an.

Bewertung
2,1 von 5 Sternen
2,1
Pisten »
5,1 km
Gesamt
Leicht 3 km (59 %)
Mittel 2,1 km (41 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
5
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 155 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 75,- / € 68,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz, St. Moritz-Dorf, St. Moritz-Bad, Celerina/Schlarigna, Suvretta, Champfèr, Samedan, Pontresina, Bever, La Punt-Chamues-ch, Madulain

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 62 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau
Weitere interessante Skigebiete: Europa Tschechische Republik Riesengebirge
Tipps für den Skiurlaub