Italien
  • Passo San Pellegrino/Falcade
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Trentino
    • Val di Fassa (Fassatal)
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Skifahren Passo San Pellegrino/Falcade

Das Skigebiet Passo San Pellegrino/Falcade befindet sich im Val di Fassa (Fassatal) (Italien, Trentino-Südtirol, Trentino). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 67,6 km Pisten zur Verfügung. 15 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.190 bis 2.513 m.

Das Skigebiet erhebt sich von Falcade über Laresei und den Monte Pradazzo zum Col Margherita (2.513 m). Hierher kann man auch direkt vom Passo San Pellegrino mit einer Gondelbahn hinauffahren. Jenseits des Passo gibt es weitere direkt angeschlossene Pisten zum Skifahren und Snowboarden. In dem Wintersportgebiet sind auch andere Schneesportarten möglich.

Bewertung
3,5 von 5 Sternen
3,5
Pisten »
67,6 km
Gesamt
Leicht 20,8 km (31 %)
Mittel 38,7 km (57 %)
Schwer 8,1 km (12 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 15
1
1
9
4
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet